3. CBRN-Symposium in Berlin

Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2010 präsentieren die Mitarbeiter der miprolab GmbH ihre aktuellen Entwicklungen zur Detektion von Biowaffen auf dem internationalen CBRN-Symposium - mittlerweile eine etablierte Plattform für höchstrangige Sicherheitsexperten des öffentlichen und zivilen Sektors. Auch an der Öffnet externen Link in neuem Fenster3. CBRN-Konferenz, die vom 19. bis zum 21. Oktober 2015 in Berlin stattgefunden hat, war die miprolab GmbH wieder als Aussteller mit einem Industriestand, dieses Mal gemeinsam mit den Partnern von der Öffnet externen Link in neuem FensterAirsense Analytics vertreten. Als eine von mehr als 70 internationalen Vortragenden referierte Dr. Sibylle Pagel-Wieder von der miprolab GmbH zur schnellen und frühzeitigen Erkennung von hoch pathogenen biologischen Erregern und Toxinen. Am Messestand wurde den interessierten Besuchern der handliche Öffnet internen Link im aktuellen FenstermiPROTECT®-Schnelltest demonstriert und erläutert. 
Organisiert wurde das 3. CBRN-Symposium vom DWI unter der Schirmherrschaft des Verteidigungsministeriums der Bundesrepublik Deutschland, unterstützt durch das deutsche Innenministerium, das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Rheinland-Pfalz und dem Förderkreis Heer e.V., Bonn.